Mittwoch, Oktober 25, 2006

Damals im Oktober 1948

Da war die Welt noch in Ordnung. Nach zahlreichen Vorträgen und Diskussionen landeten die Teilnehmer der 55. Jahrestagungder International Police Officers Asociation in New York endlich beim ersehnten Festbankett. Während die Obergreifer schwoften, räumten einige ihrer unverfrorenen Klienten im selben Hotel die zur Tagung präsentierte "Austellung zur Verhütung von Verbrechen" aus. Die Beute bestand größtenteils aus Abzeichen und Erkennungsmarken von Polizisten verschiedener Länder. Die Gegenstände konnten zwar nichts verhüten, in den nicht ganz richtigen Händen aber doch einiges erleichtern.

Frank und Frank



Frank Schöbel (Köpenick) hat auf seinem aktuellen Album Frank Zander (Westberlin) gefeatured.
Beide wollen immer am Ball bleiben.
Feine Sache.

Montag, Oktober 16, 2006

Mittwoch, Oktober 11, 2006

So sehe ich jetzt aus


ko

svobodny internet

"Im Gegensatz zu anderen Staaten wird bei uns nicht versucht, das Internet zu kontrollieren. Die Kabelnetze können sich frei entfalten und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern."

Der russische Präsident und Ex-Geheimdienstler Wladimir Putin soeben im ARD-Interview "Merkel & Putin - Das Doppelinterview"

Leute, mietet Internet-Server in Rußland!

gefunden beim Ostblog

Mit Anna und Klaus isses aus

Am Samstag, an Putins 54. Geburtstag, starb die Journalistin Anna Politkowskaya durch Schüsse in Brust und Kopf. Am Montag starb Klaus Renft nach langer Krankheit. Beide Tode haben mich irgendwie berührt. Vor drei Wochen begann ich Anna Politkowskayas Buch "In Putins Reich". Als ich es das letzte Mal las, musste ich es nach wenigen Minuten weglegen, Die elenden Geschichten gedemütigter Soldaten ließen mich im Bett hin und her wenden.

Klaus Renft habe ich vor einigen Jahren bei einer Weihnachtsfeier kennengelernt. Wenig später erfuhr ich, dass er schwer krank war. Immer mal wieder habe ich gehört, dass er trotzdem nicht in die Rockerrente gehen wollte. In meiner O-Ton Sammlung auf meinen Kassetten hab ich irgendwo noch die Rede der komischen SED-Frau, die 1975 das Spielverbot der Gruppe Renft bekannt gab und von einer lauten Welle der Empörung übertönt wurde. Seine Musik habe ich nie gezielt gehört, kennen tue ich sie trotzdem. Schließlich hat sie mein Land geprägt und ein Stück Geschichte geschrieben.

Montag, Oktober 02, 2006

Tanken in Thueringen



Wenn man mit dem Rad aus Niedersachsen nach Thueringen faehrt, kann man interessante Dinge entdecken, wie diese alte Tankstelle auf der Strecke von Friedland nach Heiligenstadt. "Herzlich willkommen" steht auf dem handgemalten Schild unter der Ueberdachung.