Samstag, Februar 25, 2012

Donnerstag, Februar 16, 2012

Geschichte

anstehende Termine

öffentliche Sitzung der AG Haushaltsplanerarbeitung des Kinder- und Jugendhilfeausschusses Gremium: AG Haushaltsplanerarbeitung des Kinder- und Jugendhilfeausschusses Datum: Fr, 17.02.2012 Status: öffentlich Zeit: 18:00 Anlass: Sitzung Raum: Caritas Bezirksstelle Prenzlauer Berg/ Weißensee/ Pankow, Dänenstraße 19, 10439 Berlin öffentliche Sitzung des Ausschusses für Kultur und Weiterbildung Gremium: Ausschuss für Kultur und Weiterbildung Datum: Di, 21.02.2012 Status: öffentlich Zeit: 19:30 Anlass: reguläre Ausschusssitzung Raum: Haus 7, BVV-Saal Ort: Bezirksamt Pankow von Berlin, 10400 Berlin, Fröbelstraße 17 PANKOW KIEZBÜRO Mittwoch, 22. Februar 2012, 19 Uhr Neben dem Kennenlernen von neuen Akteuren und Projekten geht es diesmal um das Schwerpunktthema: Kürzungen im Kulturbereich – (keine) Alternativen? Information und Diskussion mit Betroffenen und Beteiligten. Ort: Berliner Str. 10. BUCHER BÜRGERFORUM Mittwoch, 22. Februar 2012, 18:00 - 20:00 »Frust & Ärger in Buch – wohin damit?«. Über die angekündigten Schließungen des Musikschulstandort Buch-Karow und Stadtteilbibliothek Karow – zu Gast: Bezirksstadtrat Dr. Torsten Kühne, Ort: Feste-Scheune im Stadtgut Buch, Alt-Buch 45-51 teilweise öffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Personal und Immobilien Gremium: Ausschuss für Finanzen, Personal und Immobilien Datum: Do, 23.02.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich Zeit: 17:15 Anlass: reguläre Ausschusssitzung Raum: Haus 6, Raum 227 Ort: Bezirksamt Pankow von Berlin, 10400 Berlin, Fröbelstraße 17 öffentliche Sitzung der AG Haushaltsplanerarbeitung des Kinder- und Jugendhilfeausschusses Gremium: AG Haushaltsplanerarbeitung des Kinder- und Jugendhilfeausschusses Datum: Do, 23.02.2012 Status: öffentlich Zeit: 19:30 Anlass: Sitzung Raum: Caritas Bezirksstelle Prenzlauer Berg/ Weißensee/ Pankow, Dänenstraße 19, 10439 Berlin

Frieddrums machen Wind gegen Kulturabbau in Pankow

Samstag, Februar 04, 2012

Bloody Cartoons im Funkhaus Prenzlauer Berg

Bloody Cartoons - das Thema der Februar-Sendung aus Jenz Steiners Funkhaus Prenzlauer Berg am 8. Februar, 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr auf Piradio 88vier. Mit dabei: Michael Schröter Der Comic-Zeichner hat früher das Mosaik und Asterix und Obelix bereichert. Jetzt hat er eine gezeichnete Kriminalgeschichte veröffentlicht. „Ein Häring unter Haien“ spielt Berliner Ganovenmillieu der blutbesprenkelten Goldenen Zwanziger. Die Rapper Hiob und Morlockk Dilemma Sie leben im Nordosten Berlins. In ihren Songs und auf der Bühne mutieren sie selbst zu finsteren und doch irgendwie charmanten Comic-Helden mit apokalyptischen Horrorvisionen. Kathleen Stülpner Die Betreiberin des Prenzlauer Berger Indie-Labels SpokenView bietet Musikern eine Plattform, die mehr als nur einen Sinn ansprechen. Spoken View, das ist Musik für Augen und Ohren. Links: www.michaschroeter.de www.berlincomics.de www.spokenview.de

Trauerfeier vor dem KDR in Berlin

Donnerstag, Februar 02, 2012

Heute gegen Kultureiszeit in Pankow

Ab dem 1. Februar stehen den kommunalen Kultureinrichtungen in Pankow grundlegende Mittel zurAufrechterhaltung des Betriebes nicht zur Verfügung! Bis zur Aufstellung des Finanzhaushaltes 2012 ist das Bezirksamt mit der Prüfung der Finanzen beschäftigt. Wann dieser Vorgang abgeschlossen ist, weiß man noch nicht. Frühestens Juni 2012, vermutlich aber erst im Herbst..... Das bedeutet konkret: alleVeranstaltungsmittel wie Honorare für Techniker, Garderobe,Security, Werbemittel usw., also all die Kosten, die für dieAufrechterhaltung eines normalen Veranstaltungsbetriebes einfachnotwendig sind, werden bis dahin nicht freigegeben! Auch auf solche Weise kann manKultureinrichtungen zerstören. Andere Bezirke gehen damit anders um. Wir fordern die sofortigeMittelfreigabe mindestens in der Höhe des Haushalts 2011, damit diekommunalen Kultureinrichtungen arbeitsfähig sind! Die Bürger haben einen Anspruch auf kommunale Kulturangebote!