Mittwoch, Juni 23, 2010

Straßenumbenennung im LSD-Viertel

Gerade habe ich es gesehen. Die Dunckerstraße und die Stargarder Straße gehören der Stadtbezirksgeschichte an, glaubt man der neuen Beschriftung der Straßenschilder. An der Kreuzung liest man jetzt Flunkerstraße und Stargatestraße, benannt nach einer beliebten Kulturtechnik und einer deutschen Science Fiction-Heftromanserie aus den Achtziger Jahren. Der Duncker-Klub will in Anlehnung an die alte Straßenbezeichnung seinen Namen vorerst behalten.

Nachtrag: Weitere Umbenennungen - Schliemann in Schneemanstraße, Pappelallee in Zappelallee, Lettestr. in Kokettestraße und Raumer in Träumerstraße. (Danke Briks). Mittlerweile hat der Berliner Kurier die Story aufgegriffen und sogar Fotos gemacht.

Kommentare:

briks hat gesagt…

Außerdem gibt es jetzt die Schneemanstraße, Kokettestraße und Träumerstraße.

Der Ecoluddit hat gesagt…

geil! auch das video :)